Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wir gewinnen unser drittes Testspiel auf heimischen Rasen mit 4:1.
Wir fingen stark an und hielten den Ball in den eigenen Reihen. Bis zur 4 Min. als unser Flügelflitzer Fabi Hirche auf der rechten Außenbahn marschierte. Er marschierte bis zum Fünfer des Gegners und legte den Ball souverän quer, sodass unser Stürmer Chris Cyganek nur noch einschieben musste. 1:0. Endlich mal wieder ein Tor nach seiner langen Verletzung. Chris schnappte sich den Ball, steckte sich den Ball unter sein Trikot und nahm seinen Daumen in den Mund. Torjubel für den Coach, denn der erwartet unseren neuen Stürmer. Wir versuchten weiter den Ball in den eigenen Reihen zu halten, aber das klappte nicht so ganz in der ersten Halbzeit. Der Trainer warnte uns vor Polonia, einer ziemlich robuste Mannschaft. Spielt schnellen Fussball war die Vorgabe. Aber das klappte nicht so ganz. Wir zogen uns etwas zurück und waren nicht konsequent in den Zweikämpfen. Und so bekamen wir nach einem Konter das 1:1. Halbzeit.
Kurze Ansage vom Coach, Jungs passt euch nicht dem Gegner an und spielt eure Schnelligkeit aus.
So gingen wir in Halbzeit 2. Eine ganz andere Mannschaft. Wieder schöner Kombinationsfussball mit diversen Torchancen. So belohnten sich dann heute auch Fabi Hirche, Erfan Eimaq und Sanjit Mayall mit einem Treffer. Im großen und ganzen ein gutes Testspiel. Wir werden diese Woche weiter hart arbeiten und aus unseren Fehlern lernen. Nächste Woche Sonntag geht es dann nach Ahrensburg. Unser nächstes Testspiel gegen FC Ahrensburg. Wir wünschen allen eine schöne Woche. Euer Team der 3. Herren.